Alle Events

Hier können Sie alle bei uns gelisteten Veranstaltungen chronolgisch geordnet sehen. Unter „Kategorie“ können Sie nach betimmten Kriterien filtern, unter „Stream“ können Sie den Anzeigemodus der Events ändern.

Sep 19 um 19:00 Waldbühne Bremke
Muttersprache Mameloschn Die erste Kooperation des freien Theaterensembles: „Die Kunstbanausen“ mit der Waldbühne Bremke präsentiert das Stück „Muttersprache – Marmeloschn“ von Marianna Salzmann. Es erzählt von einer Familie von drei Frauen und den Generationen deutsch-jüdischer
Sep 19 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Beziehungskomödie von Franca Rame/Dario Fo | Premiere: 4. September 2020 Der moderne Klassiker unter den Beziehungskomödien von Franca Rame und Dario FoAntonias Mann ist gnadenlos untreu. Ständig hat er neue Liebschaften. Antonia erträgt ihre Ehe
Sep 20 um 15:00 Waldbühne Bremke
Die Schneekönigin auf der Waldbühne Bremke 2020 Waldbühne Bremke An der Waldbühne, 37130 Gleichen Einlass ca. 60 min vorher. Wetterbedingt kann es zu Ausfällen im Spielplan kommen. Die Waldbühne Bremke informiert tagesaktuell auf Facebook und
Sep 23 um 20:15 Junges Theater Göttingen
Kaum zu glauben: Broom Bezzums ist ein Duo, nicht etwa eine mehrköpfige Band, auch wenn sich der mitreißende Folk-Sound der dreimaligen Gewinner des deutschen Rock- und Pop-Preises nach mindestens fünf anhört! Broom Bezzum, das sind
Sep 24 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Premiere: 10. September 2020 Von und mit Michael Johannes Mayer Piano: Steffen RamswigMichael Johannes Mayer ist ab dieser Spielzeit neu im Ensemble. Und er ist Wiener. Wie bitte? Ein Wiener bei den Piefkes in Südniedersachsen?
Sep 25 um 19:00 Waldbühne Bremke
Muttersprache Mameloschn Die erste Kooperation des freien Theaterensembles: „Die Kunstbanausen“ mit der Waldbühne Bremke präsentiert das Stück „Muttersprache – Marmeloschn“ von Marianna Salzmann. Es erzählt von einer Familie von drei Frauen und den Generationen deutsch-jüdischer
Sep 25 um 19:45 Deutsches Theater Göttingen, DT-2
Nach dem Film von Luchino Visconti | Deutschsprachige Erstaufführung Luchino Viscontis spätes Meisterwerk »Gewalt und Leidenschaft« ist eine intime Auseinandersetzung mit dem nahenden Tod, der Sehnsucht nach Leben und der Tragik von menschlichen Abhängigkeiten. Vor
Sep 25 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Ein Heinz-Erhardt-Abend | Premiere: 29. August 2020 In einer Fassung von Markus Fennert und Michael KliefertEin Heinz-Erhardt-Abend Heinz Erhardt hat in Göttingen viele seiner Filme gedreht. Wir widmen dem großen Humoristen eine Hommage voller Sprach-
Sep 26 um 19:00 Waldbühne Bremke
Muttersprache Mameloschn Die erste Kooperation des freien Theaterensembles: „Die Kunstbanausen“ mit der Waldbühne Bremke präsentiert das Stück „Muttersprache – Marmeloschn“ von Marianna Salzmann. Es erzählt von einer Familie von drei Frauen und den Generationen deutsch-jüdischer
Sep 26 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Ein Heinz-Erhardt-Abend | Premiere: 29. August 2020 In einer Fassung von Markus Fennert und Michael KliefertEin Heinz-Erhardt-Abend Heinz Erhardt hat in Göttingen viele seiner Filme gedreht. Wir widmen dem großen Humoristen eine Hommage voller Sprach-
Sep 27 um 15:00 Waldbühne Bremke
Die Schneekönigin auf der Waldbühne Bremke 2020 Waldbühne Bremke An der Waldbühne, 37130 Gleichen Einlass ca. 60 min vorher. Wetterbedingt kann es zu Ausfällen im Spielplan kommen. Die Waldbühne Bremke informiert tagesaktuell auf Facebook und
Sep 27 um 15:00 Städtisches Museum, Veranstaltungssaal
Ein Kunsthistoriker in Göttingen und Amerika Ein Vortrag im Rahmen der Aus­stel­lung „Händel_Göttingen­_1920“ von Prof. Dr. Thomas Noll Tickets über das Städtische Museum Göttingen
Sep 29 um 18:00 Junges Theater Göttingen
Ein Theaterstück, das Bäume pflanzt | Dauer: 75 Minuten | Premiere: 7. Februar 2020 Ein Theaterstück mit Zuschauer*innengespräch, das Bäume pflanzt.Das Klima wandelt sich und hunderttausende Schüler*innen demonstrieren weltweit dagegen! Eine neue Jugendbewegung ist entstanden,
Sep 30 um 20:15 Junges Theater Göttingen
Bad Temper Joe – dieser Name steht für Blues. Doch man hüte sich, den Bielefelder in eine Schublade zu stecken. Wenn Bad Temper Joe sich über seine Lap-Slide-Gitarre beugt und den Blues spielt, entwickelt er
Okt 1 um 19:00 Coworking by pro office Göttingen
Race, class, gender, darum geht es in Jackie Thomaes Roman — allerdings so subtil, dass es doch kaum eine Rolle zu spielen scheint. Die Protagonisten, ein lässiger Lebemann und ein steifer Architekt, sind Brüder (Hanser
Okt 9 um 20:00 Junges Theater Göttingen
| Premiere: 9. Oktober 2020 Nach E. T. A. HoffmanDas Hauptwerk der Romantik: Ein Märchen aus der neuen Zeit voller Poesie und Phantasie. Der tollpatschige Student Anselmus verliebt sich in die Schlange Serpentina. Durch sie
Okt 16 um 20:00 Junges Theater Göttingen
| Premiere: 16. Oktober 2020 Nach Johann Wolfgang GoetheEin Drama nach Goethe. Charlotte und Eduard bekommen Besuch in ihrer Eheidylle: Eduards alter Freund Hauptmann Otto und Charlottes junge Nichte Ottilie. Und sehr schnell werden die
Okt 17 um 11:00 Paulinerkirche , Göttingen
Ausstellung: Wegweisende Forscher*innen im Porträt Faszination Wissenschaft lautet der Titel einer hochkarätigen Ausstellung der international bekannten Fotografin Herlinde Koelbl, die am 17. Oktober im Beisein der Künstlerin eröffnet wird. 60 der weltweit renommiertesten Naturwissenschaftler*innen und
Okt 17 um 19:00 Altes Rathaus, Göttingen
Mit 18 hat Dorota Masłowska so ganz nebenbei einen Roman geschrieben, der in Polen zur literarischen Sensation wurde. Sie schrieb weiter und etablierte sich als eine der großen polnischen Autorinnen. Zuletzt erschien der Roman Andere
Okt 17 um 21:00 Altes Rathaus, Göttingen
Jedes Jahr zeichnet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels den besten Roman in deutscher Sprache aus. Seit 2014 hat der Göttinger Literaturherbst die Ehre, die frischgekürte Preisträgerin oder den frischgekürten Preisträger in der ersten Lesung außerhalb
Okt 18 um 11:00 Sartorius Campus
Olga Tokarczuk, Herta Müller, Navid Kermani und viele mehr — seit 1996 wird der von den Partnerstädten Göttingen und Toruń gemeinsam gestiftete Samuel-Bogumił-Linde-Preis an deutsche und polnische Schriftsteller*innen oder Geisteswissenschaftler*innen verliehen. Diese ragen nicht nur
Okt 18 um 16:00 Günter Grass Archiv
Herausragend war Günter Grass nicht nur als Schriftsteller, auch seine bildende Kunst bleibt unvergessen. So schuf er die Motive aller seiner Buchumschläge selbst und fand dabei immer wieder eingängige Darstellungen. Das grafische Engagement des Autors
Okt 21 um 20:15 Theater im OP, Göttingen
von Geraldine Aron Am Mittwoch, d. 21. Oktober 2020 hat um 20.15 Uhr im Göttinger Theater im OP (ThOP) das Sück “Meine tolle Scheidung” der irischen Autorin Geraldine Aron Wiederaufnahme-Premiere. Das Ein-Frauen-Stück, das bereits 2013
Okt 23 um 19:00 Paulinerkirche , Göttingen
Eine empirische Verortung Bröckelt der soziale und gesellschaftliche Zusammenhalt in Deutschland? Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung (WZB) und Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung an der Humboldt Universität zu Berlin, ist sich sicher:
Okt 23 um 19:00 Altes Rathaus, Göttingen
Gossenpoesie, Radaumeldungen, Fäkaloffensiven. Was Stefanie Sargnagel macht, ist lustig, brutal, eigensinnig. Es bringt die rechtskonservativen Männer aus der Fassung und ist verdammt populär, denn mit ihren satirisch-sarkastischen, persönlichpolitischen Kurztexten über das einfache Leben, Feminismus und
Okt 23 um 19:00 Sartorius Campus
An Uwe Timm kommt man schwer vorbei. Morenga, Die Entdeckung der Currywurst, Rennschwein Rudi Rüssel, Der Freund und der Fremde — ob es um den Aufstand der Herero in Namibia geht, die letzten Kriegstage und
Okt 23 um 20:15 Theater im OP, Göttingen
von Geraldine Aron Am Mittwoch, d. 21. Oktober 2020 hat um 20.15 Uhr im Göttinger Theater im OP (ThOP) das Sück “Meine tolle Scheidung” der irischen Autorin Geraldine Aron Wiederaufnahme-Premiere. Das Ein-Frauen-Stück, das bereits 2013
Okt 23 um 21:00 Altes Rathaus, Göttingen
Man hat es geahnt: Auch Nicht-Göttinger*innen sind Goldt-Fans. Daniel Kehlmann zum Beispiel. Der kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: »Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen
Okt 24 um 17:00 Altes Rathaus, Göttingen
Die Fantasie von Cornelia Funke scheint unerschöpflich zu sein. Über 60 millionenfach verkaufte Bücher hat die Autorin geschrieben und Kinder wie Erwachsene mitgenommen auf Reisen in unbekannte Welten, sie hineingezogen in spannendste Abenteuer und begeistert
Okt 24 um 19:00 Lokhalle Göttingen
Star Club, Beatles, Swinging Sixties – und mittendrin der norddeutsche Rock ’n’ Roller Achim Reichel, der mit seinen Rattles nicht nur so etwas wie die deutsche Antwort auf die legendären Liverpooler war, sondern sogar mit