Events

Hier können Sie alle bei uns gelisteten Veranstaltungen chronolgisch geordnet sehen. Unter „Kategorie“ können Sie nach betimmten Kriterien filtern, unter „Stream“ können Sie den Anzeigemodus der Events ändern, z.B. Liste, Monat, Woche oder Posterboard.

Okt 28 um 19:30 Stabkirche Hahnenklee
Konzerte Von Mai bis Oktober findet unsere Konzertreihe statt. Jeden Donnerstag um 19:30 Uhr können Sie in der Stabkirche Orgelmusik, Kammermusik und Konzerte auf unserem großen Turmglockenspiel erleben. Der Eintritt ist frei, allerdings sind wir
Okt 28 um 20:00 Bündheimer Schloss
© Thomas van de Scheck Bei dieser Veranstaltung gilt die GGG-Regel, d.h.: Sie benötigen einen Nachweis über Ihre Impfung, Genesung oder negative Testung! In der Dunkelkammer des Bösen rücken wir ganz nah heran an erstaunliche
Okt 29 um 20:00 Bündheimer Schloss
 © Menazoo Bei dieser Veranstaltung gilt die GGG-Regel, d.h.: Sie benötigen einen Nachweis über Ihre Impfung, Genesung oder negative Testung! Die Veranstaltung wurde verlegt, Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit, können aber auch bis zum 15.
Okt 29 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Premiere: 2. Oktober 2021   Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt
Okt 30 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Kammerspiel von Daniel Kehlmann | Dauer: 70 Minuten | Premiere: 25. September 2021   Kammerspiel von Daniel Kehlmann  Ein Ermittler. Eine Terrorverdächtige. Eine tickende Bombe. 90 Minuten Zeit. Die Philosophieprofessorin Judith wird am Heiligen Abend
Okt 31 um 18:30 Junges Theater Göttingen
Nach Franz Kafka | Premiere: 31. Oktober 2021   Kooperation mit dem Kunsthaus Göttingen   Nach Franz Kafka. Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter
Nov 3 um 18:30 Junges Theater Göttingen
Nach Franz Kafka | Premiere: 31. Oktober 2021   Kooperation mit dem Kunsthaus Göttingen   Nach Franz Kafka. Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter
Nov 4 um 18:00 Stadthalle Osterode
Wenn’s stinkt und kracht ist’s Wissenschaft – UMWELT Konrad Stöckel, der quirlige Wissenschafts-Comedian mit der Albert Einstein Frisur, bekannt aus vielen TV- und Liveshows, u.a. bei SAT 1 “Luke! Die Schule und ich“ mit Luke
Nov 5 um 20:00 Bündheimer Schloss
 © Bei dieser Veranstaltung gilt die GGG-Regel, d.h.: Sie benötigen einen Nachweis über Ihre Impfung, Genesung oder negative Testung! Es ist kaum zu fassen, was der Venezianer Ennio Marchetto auf der Bühne tut und im
Nov 5 um 20:00 Stadthalle Osterode
Die Veranstaltung wurde erneut vom 19.11.2020 auf diesen Termin verschoben. Bitte beachten: Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!   Stefan Gwildis – Best Of – Live mit Pianist und Streichern Wenn man Stefan Gwildis persönlich fragt,
Nov 7 um 16:00 Stadthalle Osterode
Die Veranstaltung wurde vom 28.03.2021 auf diesen Termin verschoben. Bitte beachten: Die Tickets behalten ihre Gültigkeit! Im Tauschrausch um die Welt – Vom Apfel zum Traumhaus! Ein Multivisionsvortrag von Michael Wigge. Nachdem Michael Wigge auf
Nov 8 um 11:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Premiere: 2. Oktober 2021   Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt
Nov 9 um 18:30 Junges Theater Göttingen
Nach Franz Kafka | Premiere: 31. Oktober 2021   Kooperation mit dem Kunsthaus Göttingen   Nach Franz Kafka. Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter
Nov 9 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Premiere: 2. Oktober 2021   Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt
Nov 10 um 18:30 Kunsthaus Göttingen
| Dauer: 60 Minuten | Premiere: 11. Juni 2021   Im Kunsthaus Göttingen  Seit fast einem Jahr haben das Kunsthaus Göttingen und das Junge Theater Göttingen an einer gemeinsamen Kooperation gearbeitet. Das Format des Kunsthauses
Nov 11 um 11:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Premiere: 2. Oktober 2021   Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt
Nov 11 um 20:00 Stadthalle Osterode
„Spielt doch mal Dies, spielt doch mal Das. Was ist mit Flamingo Dolores, singt ihr auch das Gänseblümchen? Und „Du willst immer nur f…?“ Die Antwort lautet: „Ja, machen wir!“ Denn die beiden Sänger und
Nov 11 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Premiere: 2. Oktober 2021   Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt
Nov 12 um 11:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Premiere: 2. Oktober 2021   Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt
Nov 12 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Kammerspiel von Daniel Kehlmann | Dauer: 70 Minuten | Premiere: 25. September 2021   Kammerspiel von Daniel Kehlmann  Ein Ermittler. Eine Terrorverdächtige. Eine tickende Bombe. 90 Minuten Zeit. Die Philosophieprofessorin Judith wird am Heiligen Abend
Nov 13 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Ein Heinz-Erhardt-Abend | Dauer: 120 Minuten | Premiere: 29. August 2020   Alle Vorstellungen auf unserer Hofbühne finden Sie hier.    In einer Fassung von Markus Fennert und Michael Kliefert Ein Heinz-Erhardt-Abend Heinz Erhardt hat
Nov 13 um 20:00 Bündheimer Schloss
 © Reiner Pfisterer Bei dieser Veranstaltung gilt die GGG-Regel, d.h.: Sie benötigen einen Nachweis über Ihre Impfung, Genesung oder negative Testung! 20 Jahre Jubiläum! Diese Nachricht hat gesessen! Der Schock sitzt tief. Die Frisur sitzt
Nov 16 um 18:30 Kunsthaus Göttingen
| Dauer: 60 Minuten | Premiere: 11. Juni 2021   Im Kunsthaus Göttingen  Seit fast einem Jahr haben das Kunsthaus Göttingen und das Junge Theater Göttingen an einer gemeinsamen Kooperation gearbeitet. Das Format des Kunsthauses
Nov 16 um 20:00 Stadthalle Osterode
PASSAGIER 23 – nach dem Bestseller-Roman von Sebastian Fitzek Für die Bühne bearbeitet von Christian Scholze 23 sind es jedes Jahr weltweit, die während einer Reise mit einem Kreuzfahrtschiff verschwinden. 23, bei denen man nie
Nov 17 um 18:30 Junges Theater Göttingen
Nach Franz Kafka | Premiere: 31. Oktober 2021   Kooperation mit dem Kunsthaus Göttingen   Nach Franz Kafka. Wenn Tiere sprechen könnten, was würden sie uns sagen? Kafka liefert die Antwort: Der „gewesene“ Affe Rotpeter
Nov 18 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Premiere: 2. Oktober 2021   Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt
Nov 19 um 20:00 Junges Theater Göttingen
von Peter Schanz | Dauer: 120 Minuten | Premiere: 24. Juni 2021   Von Peter Schanz  Er war die heißeste Nummer im deutschen Literaturbetrieb: er hatte Erfolg wie kein Zweiter. Seine Leser*innen liebten ihn. Und
Nov 20 um 20:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Joachim Meyerhoff | Dauer: 95 Minuten | Premiere: 29. November 2019   Komödie nach dem Bestsellerroman von Joachim Meyerhoff Josse wird auf der Schauspielschule angenommen und zieht zu seinen Großeltern. Seine
Nov 20 um 20:00 Stadthalle Osterode
KASTELRUTHER SPATZEN kommen nach Osterode! Wer kennt Sie nicht, die großen Hits der Kastelruther Spatzen!? Evergreens des volkstümlichen Schlagers wie „Eine weiße Rose“, „Schatten über`m Rosenhof“, „Tränen passen nicht zu Dir“ und viele viele mehr…
Nov 23 um 11:00 Junges Theater Göttingen
Nach dem Bestsellerroman von Arno Geiger | Premiere: 2. Oktober 2021   Nach dem mehrfach ausgezeichneten Roman von Arno Geiger. Winter 1944. Kriegszustand. Die letzten Tage des Dritten Reichs. Der junge Soldat Veit Kolbe kehrt