DeutschesTheater Göttingen

gemäß der Verordnung von Bund und Ländern werden bis 10. Januar 2021 keine Theatervorstellungen im Deutschen Theater Göttingen stattfinden. Wer bereits Theaterkarten erworben hat, kann diese problemlos an der Theaterkasse umbuchen oder erhält für die ausgefallenen Vorstellungen Gutscheine, die Sie nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs für Aufführungen Ihrer Wahl einlösen können. Sie erreichen die Theaterkasse per E-Mail oder telefonisch unter theaterkasse@dt-goettingen.de | Telefon: 0551.49 69-300 | Öffnungszeiten der Theaterkasse Mo-Fr 10.00-17.00 Uhr

Die für den 7. November geplante Uraufführung »Alles Lüge und immer wieder wächst das Gras« wird nachgeholt, sobald ein Theaterbetrieb wieder möglich ist. Das Premierendatum wird zeitnah bekanntgegeben.

Das Hygienekonzept für den Theaterbesuch hat sich am Deutschen Theater Göttingen als gut erwiesen, es ist keine Ansteckung durch einen Theaterbesuch bekannt, weder in Göttingen, noch anderswo im Land. Das Deutsche Theater Göttingen wird seine Arbeit während der Schließung für den Publikumsverkehr fortsetzen, um zu gegebener Zeit den Theaterbetrieb schnellstmöglich wieder hochfahren zu können.

Über die weitere Entwicklung werden wir Sie informieren. Bis dahin wünschen wir Ihnen vor allem eins – Bleiben Sie gesund!