Theater der Nacht

Theater der Nacht e. V.
Obere Straße 1
37154 Northeim

www.theater-der-nacht.de

Spielplan Theater der Nacht (externer Link)

Sommerpause bis zum 24.08.2018, hier bereits eine kleine Vorschau auf den Herbst.

 

Okt
25
Fr
Dudelsackspielkurs @ Theater der Nacht, Northeim
Okt 25 um 10:00

3-Tage-Dudelsackspielkurs vom 25.10.2019 10 Uhr bis 27.10.2019 13 Uhr

Nach klassischer Ausbildung an Blockflöte und Gitarre gilt ihre große Leidenschaft inzwischen dem Dudelsack und der europäischen Tanzmusik mit ihren vielfältigen Strömungen, besonders aus Nordeuropa. Sie tourte bereits mit Schandmaul, hat bei Los Dilettantos und als Gastmusikerin in unterschiedlichen mittelalterlichen Bands gespielt. Aktuell ist sie wieder zu ihrer musikalischen Leidenschaft zurück gekehrt und spielt Folk und TradTanzMusik u.a. bei Silja, Inlé-Rah, De Twej, Tuunstohlen und in ihrem Soloprojekt. Bei Kursen unterschiedlichster europäischer Dozenten erlernte Kristina traditionelle und moderne Spieltechniken und bildet sich ständig weiter.

Leitung/Anmeldung: Kristina Künzel mail@kristinakuenzel.de www.kristinakuenzel.de

BAL-FOLK-SESSION @ Theater der Nacht, Northeim
Okt 25 um 16:00
BAL-FOLK-SESSION @ Theater der Nacht, Northeim | Northeim | Niedersachsen | Deutschland

Folk-Musik zum Tanzen. Erstmalig haben sich Musiker im Oktober 2017 im Theater der Nacht getroffen, um herauszufinden, was man gemeinsam spielen kann.

Auch die nächsten Treffen werden den Musikern vorbehalten bleiben, bis ein kleines tanzbares Musikprogramm zusammengestellt ist, zu dem wir dann auch die Tänzer willkommen heißen….

Theaterführung mit Rupert von Retoberg @ Theater der Nacht, Northeim
Okt 25 um 16:00
Theaterführung mit Rupert von Retoberg @ Theater der Nacht, Northeim | Northeim | Niedersachsen | Deutschland

Grundlagen der Drachenforschung.

Führung durch die Räume des Theaters der Nacht. Nähere Infos beim Veranstalter.

Okt
26
Sa
Dudelsackspielkurs @ Theater der Nacht, Northeim
Okt 26 um 10:00

3-Tage-Dudelsackspielkurs vom 25.10.2019 10 Uhr bis 27.10.2019 13 Uhr

Nach klassischer Ausbildung an Blockflöte und Gitarre gilt ihre große Leidenschaft inzwischen dem Dudelsack und der europäischen Tanzmusik mit ihren vielfältigen Strömungen, besonders aus Nordeuropa. Sie tourte bereits mit Schandmaul, hat bei Los Dilettantos und als Gastmusikerin in unterschiedlichen mittelalterlichen Bands gespielt. Aktuell ist sie wieder zu ihrer musikalischen Leidenschaft zurück gekehrt und spielt Folk und TradTanzMusik u.a. bei Silja, Inlé-Rah, De Twej, Tuunstohlen und in ihrem Soloprojekt. Bei Kursen unterschiedlichster europäischer Dozenten erlernte Kristina traditionelle und moderne Spieltechniken und bildet sich ständig weiter.

Leitung/Anmeldung: Kristina Künzel mail@kristinakuenzel.de www.kristinakuenzel.de

Zwergnase @ Theater der Nacht, Northeim
Okt 26 um 19:00

Zwerg Nase
nach Wilhelm Hauff 
Familienvorstellung ab 6 Jahren, 80 Min. ohne Pause, Tischfiguren, Masken und Schauspiel

Seine Hoheit, der Herzog, ist missgestimmt. Kein Essen will ihm mehr schmecken. Sein Lieblingskoch ist spurlos verschwunden. Wer war der geheimnisvolle Zwerg , der ihm immer so köstliche Speisen zubereitet hat?
Der Herzog macht sich auf die Suche, entdeckt eine unglaubliche Geschichte und findet am Ende die richtige Fährte….

Spiel: Heiko Brockhausen
Spielart: Tischfiguren, Masken, Schauspiel
Regie: Bernhard Ohnesorge, Assistenz: Ruth Brockhausen
Ausstattung: Heiko Brockhausen, Thomas Rump
Figuren: Rubi und Heiko Brockhausen, Nikos Wölfl
Kostüme: Donata Deck
Musik: Heiko Brockhausen

Premiere: 28. November 2014

Gefördert von: Jugendstiftung des Landkreises Northeim, Förderverein Theater der Nacht, AKB-Stiftung Einbeck, KSN-Stiftung

Diese Inszenierung können Sie:
– im öffentlichen Spielplan anschauen
– für eine Privatfeier hier im Haus buchen
einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

Okt
27
So
Dudelsackspielkurs @ Theater der Nacht, Northeim
Okt 27 um 10:00

3-Tage-Dudelsackspielkurs vom 25.10.2019 10 Uhr bis 27.10.2019 13 Uhr

Nach klassischer Ausbildung an Blockflöte und Gitarre gilt ihre große Leidenschaft inzwischen dem Dudelsack und der europäischen Tanzmusik mit ihren vielfältigen Strömungen, besonders aus Nordeuropa. Sie tourte bereits mit Schandmaul, hat bei Los Dilettantos und als Gastmusikerin in unterschiedlichen mittelalterlichen Bands gespielt. Aktuell ist sie wieder zu ihrer musikalischen Leidenschaft zurück gekehrt und spielt Folk und TradTanzMusik u.a. bei Silja, Inlé-Rah, De Twej, Tuunstohlen und in ihrem Soloprojekt. Bei Kursen unterschiedlichster europäischer Dozenten erlernte Kristina traditionelle und moderne Spieltechniken und bildet sich ständig weiter.

Leitung/Anmeldung: Kristina Künzel mail@kristinakuenzel.de www.kristinakuenzel.de

Zwergnase @ Theater der Nacht, Northeim
Okt 27 um 16:00

Zwerg Nase
nach Wilhelm Hauff 
Familienvorstellung ab 6 Jahren, 80 Min. ohne Pause, Tischfiguren, Masken und Schauspiel

Seine Hoheit, der Herzog, ist missgestimmt. Kein Essen will ihm mehr schmecken. Sein Lieblingskoch ist spurlos verschwunden. Wer war der geheimnisvolle Zwerg , der ihm immer so köstliche Speisen zubereitet hat?
Der Herzog macht sich auf die Suche, entdeckt eine unglaubliche Geschichte und findet am Ende die richtige Fährte….

Spiel: Heiko Brockhausen
Spielart: Tischfiguren, Masken, Schauspiel
Regie: Bernhard Ohnesorge, Assistenz: Ruth Brockhausen
Ausstattung: Heiko Brockhausen, Thomas Rump
Figuren: Rubi und Heiko Brockhausen, Nikos Wölfl
Kostüme: Donata Deck
Musik: Heiko Brockhausen

Premiere: 28. November 2014

Gefördert von: Jugendstiftung des Landkreises Northeim, Förderverein Theater der Nacht, AKB-Stiftung Einbeck, KSN-Stiftung

Diese Inszenierung können Sie:
– im öffentlichen Spielplan anschauen
– für eine Privatfeier hier im Haus buchen
einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

28. Göttinger Literaturherbst: Max Goldt – liest querbeet @ Theater der Nacht, Notheim
Okt 27 um 19:00

Wer Max Goldt einmal live erlebt hat, weiß, Goldt macht süchtig. Längst ist der kluge, tiefsinnige und ausgesprochen komische Autor Stammgast des Göttinger Literaturherbstes. Mit seinen Büchern, Comics und den Kolumnen für das Satire-Magazin Titanic hat der Göttinger Elch-Preisträger des Jahres 2016 längst Kultstatus erlangt. Humor ist aber nur die eine Seite seiner sprachlichen Meisterschaft. Für Daniel Kehlmann enthält Goldts Werk »wahre Wunder an Eleganz und Poesie«. Das Theater der Nacht bietet bei dieser Lesung den originellen Rahmen für einen höchst originellen Künstler. In Kooperation mit dem Theater der Nacht. Foto: Axel Martens

Nov
1
Fr
62. MUSIKERSTAMMTISCH @ Theater der Nacht, Northeim
Nov 1 um 16:00
62. MUSIKERSTAMMTISCH @ Theater der Nacht, Northeim | Northeim | Niedersachsen | Deutschland

monatlich

Hier treffen sich Musiker und Musikbegeisterte aus der Region, um zu fachsimpeln, sich auszutauschen und natürlich auch um Musik zu machen.

Die Zwickmühle @ Theater der Nacht, Northeim
Nov 1 um 20:00

für Erwachsene, ab 10 Jahren

120 Min. mit Pause

Mit Schauspiel, Objekten, Klappmaul-, Papier- und Tischfiguren

Hannelore Zwickel ist verärgert. Vor ihrer Pensionierung kommt eine junge Kollegin und nimmt ihr die Abschlussaufführung weg, die sie doch immer mit den Kindern erarbeitet hat. Bei dem Versuch, die von den Kindern für diese Aufführung gebastelten Figuren zu verstecken, wird sie aus Versehen vom Hausmeister eingeschlossen. Was nun…?
Frau Zwickel beschliesst, die Zeit zu nutzen und eine Alternative zu finden, mit der sie und ihre Kollegin leben können.
Unerwartete Hilfe erhält sie dabei von einem Kater, mit dem sie eine Zeitreise durch die Geschichte der Region unternimmt und die Biografien dreier Frauen: Roswitha von Gandersheim, Elisabeth von Calenberg und „Engelchristin“, eine einfache Frau aus dem 19. Jahrhundert, die in Fredelsloh lebte.
Am Ende hat Frau Zwickel völlig neue Erkenntnisse gewonnen und erlebt eine kleine Überraschung!

Mit Schauspiel, Objekten, Klappmaul-, Papier- und Tischfiguren werden ihr Leben und ihre Werke lebendig.

Spiel: Ruth Brockhausen, Regie: Hendrikje Winter, Coaching: Wolfgang Buresch, Bühnenbild, Figurenbau: Thomas Rump, Figurenbau, Musik: Heiko Brockhausen

Premierendatum: 13. September 2013

Gefördert von: Fonds Darstellende Künste, KSN-Stiftung, Kultur- und Denkmalstiftung des Landkreises Northeim, Landschaftsverband Südniedersachsen, Stiftung Niedersachsen

Diese Inszenierung können Sie:
– im öffentlichen Spielplan anschauen
– für eine Privatfeier hier im Haus buchen
einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

Nov
2
Sa
Die Zwickmühle @ Theater der Nacht, Northeim
Nov 2 um 20:00

für Erwachsene, ab 10 Jahren

120 Min. mit Pause

Mit Schauspiel, Objekten, Klappmaul-, Papier- und Tischfiguren

Hannelore Zwickel ist verärgert. Vor ihrer Pensionierung kommt eine junge Kollegin und nimmt ihr die Abschlussaufführung weg, die sie doch immer mit den Kindern erarbeitet hat. Bei dem Versuch, die von den Kindern für diese Aufführung gebastelten Figuren zu verstecken, wird sie aus Versehen vom Hausmeister eingeschlossen. Was nun…?
Frau Zwickel beschliesst, die Zeit zu nutzen und eine Alternative zu finden, mit der sie und ihre Kollegin leben können.
Unerwartete Hilfe erhält sie dabei von einem Kater, mit dem sie eine Zeitreise durch die Geschichte der Region unternimmt und die Biografien dreier Frauen: Roswitha von Gandersheim, Elisabeth von Calenberg und „Engelchristin“, eine einfache Frau aus dem 19. Jahrhundert, die in Fredelsloh lebte.
Am Ende hat Frau Zwickel völlig neue Erkenntnisse gewonnen und erlebt eine kleine Überraschung!

Mit Schauspiel, Objekten, Klappmaul-, Papier- und Tischfiguren werden ihr Leben und ihre Werke lebendig.

Spiel: Ruth Brockhausen, Regie: Hendrikje Winter, Coaching: Wolfgang Buresch, Bühnenbild, Figurenbau: Thomas Rump, Figurenbau, Musik: Heiko Brockhausen

Premierendatum: 13. September 2013

Gefördert von: Fonds Darstellende Künste, KSN-Stiftung, Kultur- und Denkmalstiftung des Landkreises Northeim, Landschaftsverband Südniedersachsen, Stiftung Niedersachsen

Diese Inszenierung können Sie:
– im öffentlichen Spielplan anschauen
– für eine Privatfeier hier im Haus buchen
einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

Nov
3
So
Däumelinchen – Theater der Nacht @ Theater der Nacht - Northeim
Nov 3 um 16:00

Däumelinchen
Kindervorstellung, ab 5 Jahren
50 Min. ohne Pause

Frau Mond erzählt und spielt die Geschichte von Däumelinchen:
Eine Frau wünscht sich über alles ein Kind und bekommt ein kleines Mädchen, das nicht mal so groß ist wie ein Daumen. Das Kind entdeckt die Welt, folgt neugierig dem flotten Frosch, entwischt den gefräßigen Maikäfern und geht bei der strengen Frau Maus in die Lehre. Fast hätte es den Maulwurf heiraten müssen, wenn da nicht die Schwalbe gewesen wäre! Und am Ende findet es  – zur Freude der Mutter – doch noch heraus, wo es eigentlich hingehört.
Frei nach dem Märchen von Hans Christian Andersen im Bauch(ladentheater) der Frau Mond mit Stabfiguren und Handpuppen.

Spiel: Ruth Brockhausen
Regie: Hendrikje Winter
Musik: Heiko Brockhausen
Musikproduktion: Beo Brockhausen, Ausstattung:Ruth und Heiko Brockhausen

Premierendatum: 5. November 2006

Frau Mond hat diese Geschichte in Hürtgenwald, Lübeck, Bad Harzburg etc. gespielt – und natürlich im Theater der Nacht!

Diese Inszenierung können Sie:
– im öffentlichen Spielplan anschauen
– für eine Privatfeier hier im Haus buchen
– einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

Nov
5
Di
2-Tage -Trommelkurs @ Theater der Nacht, Northeim
Nov 5 um 17:30 – 21:00
2-Tage -Trommelkurs @ Theater der Nacht, Northeim | Northeim | Niedersachsen | Deutschland

5. und 12.11.2019

Rhythmen aus Cuba, Brasilien und Puerto Rico – Trommelkurs für Anfänger/innen

Sie wollten schon immer einmal in die Welt der Trommeln hineinschnuppern? Sie interessieren sich für Rhythmus und Percussion? In diesem zweitägigen Kurs haben Sie Gelegenheit, einen der unzähligen Rhythmen Lateinamerikas und die dazugehörigen Percussion-Instrumente kennen zu lernen.
Im Vordergrund steht das Spiel an den Congas, den großen zylinderförmigen Trommeln aus Cuba; aber auch andere Rhythmusinstrumente werden vorgestellt. Nach einer Einführung in die Spieltechniken fügen sich die einzelnen Instrumente fast wie von selbst zu einem gemeinsamen Groove zusammen.

 

Der Spaß am gemeinsamen Musizieren steht im Vordergrund, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Fortgeschrittene aber herzlich willkommen.
Instrumente werden gestellt, eigene Congas können gerne mitgebracht werden.

Dauer: 2x 3,5Std.
Leitung: Kathrin Bogislav
www.kathrinbogislav.de

Anmeldung: www.kvhs-northeim.de

Nov
8
Fr
BAL-FOLK-SESSION @ Theater der Nacht, Northeim
Nov 8 um 16:00
BAL-FOLK-SESSION @ Theater der Nacht, Northeim | Northeim | Niedersachsen | Deutschland

Folk-Musik zum Tanzen. Erstmalig haben sich Musiker im Oktober 2017 im Theater der Nacht getroffen, um herauszufinden, was man gemeinsam spielen kann.

Auch die nächsten Treffen werden den Musikern vorbehalten bleiben, bis ein kleines tanzbares Musikprogramm zusammengestellt ist, zu dem wir dann auch die Tänzer willkommen heißen….

Der Hexenjäger @ Theater der Nacht, Northeim
Nov 8 um 20:00

DER HEXENJÄGER 
von Elifius Paffrath
für Erwachsene, ab 10 Jahren
ca. 120 Min. inklusive Pause
Handgeführte Tischfiguren

Der gestrenge Magister „Melchior von Pauck“ sieht sich überall von Hexen umgeben! Um sie aber überführen zu können, braucht er Beweise. Das sollte ihm eigentlich kein Problem sein, ist er doch Verfasser von mehreren Büchern, u. a. „Die fünf unumstößlichen Charakteristika der gemeinen Hexe“.
Unermüdlich folgt er jeder Hexenbesenspur – bis nach Tannrode in den Harz, wo er unsanft auf dem Boden der Tatsachen landet …

Spiel: Ruth und Heiko Brockhausen,
Regie: Peter Hauck, Autor: Elifius Paffrath,
Musik: Heiko Brockhausen, Musikproduktion: Beo Brockhausen,
Bühnenbild: Heiko und Ruth Brockhausen,
Figuren: Heiko Brockhausen,
Kostüme: Ruth Brockhausen

Premiere:

Diese Inszenierung wurde gefördert vom Land Niedersachsen

Mit dieser Inszenierung waren wir zu Gast      
bei den Puppenspielfestivals in Nürnberg, Gernsbach, Bärenfels, Hachenburg, Roermond/Niederlande, Basel/Schweiz etc.

Diese Inszenierung können Sie:
– im öffentlichen Spielplan anschauen
– für eine Privatfeier hier im Haus buchen
einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

Nov
9
Sa
Bau von Handpuppen mit Filzköpfen @ Theater der Nacht - Northeim
Nov 9 um 15:00 – 18:00

für Kinder ab 9 J. und Erwachsene

Wir fertigen nach eigenen Vorstellungen Figuren aus Filz.
Leitung dieser Kurse: Sibylle König

Anmeldung: Tel.: 05551-­995507

Der Hexenjäger @ Theater der Nacht, Northeim
Nov 9 um 20:00

DER HEXENJÄGER 
von Elifius Paffrath
für Erwachsene, ab 10 Jahren
ca. 120 Min. inklusive Pause
Handgeführte Tischfiguren

Der gestrenge Magister „Melchior von Pauck“ sieht sich überall von Hexen umgeben! Um sie aber überführen zu können, braucht er Beweise. Das sollte ihm eigentlich kein Problem sein, ist er doch Verfasser von mehreren Büchern, u. a. „Die fünf unumstößlichen Charakteristika der gemeinen Hexe“.
Unermüdlich folgt er jeder Hexenbesenspur – bis nach Tannrode in den Harz, wo er unsanft auf dem Boden der Tatsachen landet …

Spiel: Ruth und Heiko Brockhausen,
Regie: Peter Hauck, Autor: Elifius Paffrath,
Musik: Heiko Brockhausen, Musikproduktion: Beo Brockhausen,
Bühnenbild: Heiko und Ruth Brockhausen,
Figuren: Heiko Brockhausen,
Kostüme: Ruth Brockhausen

Premiere:

Diese Inszenierung wurde gefördert vom Land Niedersachsen

Mit dieser Inszenierung waren wir zu Gast      
bei den Puppenspielfestivals in Nürnberg, Gernsbach, Bärenfels, Hachenburg, Roermond/Niederlande, Basel/Schweiz etc.

Diese Inszenierung können Sie:
– im öffentlichen Spielplan anschauen
– für eine Privatfeier hier im Haus buchen
einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

Nov
10
So
Stabfigurenbau @ Theater der Nacht - Northeim
Nov 10 um 14:30

Bild: Figurenbau (Stabfiguren aus Papier)
Figurenbau (Stabfiguren aus Papier)

 
Theater der Nacht
Obere Strasse 1, 37154 Northeim

für Kinder ab 6 J. und Erwachsene

In nullkommanichts stellen wir Stabfiguren aus Papier her.
Leitung: Sibylle Koenig

Anmeldung: Tel.: 05551­995507

Ermäßigungsinformationen anzeigen

Ticketpreise ab 5,50 €

Die Regentrude @ Theater der Nacht, Northeim
Nov 10 um 16:00

Die Regentrude

Die Regentrude
nach Theodor Storm
Familientheater, ab 5 Jahren, 75 Min. ohne Pause

Es ist schon schlimm, wenn man verschläft! Zum Beispiel die Regentrude, wenn die schläft, droht alles zu verdorren. Deshalb wollen Maren und Andres die Regentrude wecken, um die Ernte und ihre Liebe zu retten. Aber da ist ja immer noch der Feuermann, ein kleiner böser Feuerkobold, der den beiden so viele Fallen wie möglich stellt …
Die Geschichte beginnt in einem großen Himmelbett. Aus einem Gewirr von Schnüren werden aus Kissen, Decken und Matratzen Landschaften gezaubert, in denen das Abenteuer seinen Lauf nimmt. Ungeahnte Tiefen gibt es in diesem Bett: Die Helden stürzen in eine schier endlose Wendeltreppe, die Matratze hebt sich und darunter öffnet sich die geheimnisvolle Welt der Regentrude.
Mit diesem Märchen hat Theodor Storm eine der ersten „Phantasy“ – Geschichten erfunden. Er hat sie vor mehr als hundert Jahren – zu Beginn der Industrialisierung – für seine Enkelin geschrieben. Vorausschauend sieht Storm auch die Kehrseite der gesellschaftlichen Entwicklung: Wenn die Menschen nicht mehr mit, sondern gegen die Natur leben, verändert sich das Wetter und die Lebensgrundlagen beginnen zu wanken.

Spiel: Ruth Brockhausen
Ausstattung: Heiko und Ruth Brockhausen, Thomas Rump
Musik: Heiko Brockhausen
Musikproduktion: Beo Brockhausen
Regiehilfe: Max Schaetzke, Krokodiltheater Tecklenburg

Gefördert von der Frauenbeauftragten des Landkreises Northeim, der VR-Stiftung der Volks- u. Raiffeisenbanken, dem Fonds Darstellende Künste, der Klosterkammer Hannover, der Calenberg-Grubenhagenschen Landschaft

Diese Inszenierung können Sie:
– im öffentlichen Spielplan anschauen
– für eine Privatfeier hier im Haus buchen
einladen, denn auf Anfrage kommen wir auch gerne zu Ihnen!

 

 

 

Stabfigurenbau @ Theater der Nacht - Northeim
Nov 10 um 17:00

Bild: Figurenbau (Stabfiguren aus Papier)
Figurenbau (Stabfiguren aus Papier)

 
Theater der Nacht
Obere Strasse 1, 37154 Northeim

für Kinder ab 6 J. und Erwachsene

In nullkommanichts stellen wir Stabfiguren aus Papier her.
Leitung: Sibylle Koenig

Anmeldung: Tel.: 05551­995507

Ermäßigungsinformationen anzeigen

Ticketpreise ab 5,50 €